Seminar

Das 1×1 der Lernort-Organisation (NRW)

mit Heike Brembach

An vielen Orten in Deutschland widmen sich in diesen bewegten Zeiten Menschen der Schaffung von neuen Möglichkeiten des Lernens für unsere Kinder. Wie Frühlingsblüher zeigen sich im ganzen Land die verschiedensten Ideen und Ansätze in der neu zu schaffenden Bildungslandschaft. Die Erfahrungen zeigen aber auch, dass die Organisation selten leichtfüßig erfolgt, ohne dass genau verstanden wird, woran es liegt. An diesem Tag werden wir den intensiven und moderierten Austausch zu den Kernfragen dieser großen Aufgabe führen, Einblicke in bereits bestehende Orte geben, Wissen zur Organisationsentwicklung ermitteln und vor allem Antworten auf die aktuellen Anliegen der teilnehmenden Eltern, Lehrenden und Lernbegleitungen gemeinsam erarbeiten. Unser Wunsch ist es, auf diese Art das Wachsen von- Lernorten in der Region und überregional zu unterstützen, engagierte Menschen zu verbinden und vor allem die ermutigende Kraft Gleichgesinnter erlebbar werden zu lassen.

Anknüpfend an die Erkenntnisse aller ergibt sich zudem für jeden der eigene Leitfaden für die heranreifenden Lernorte. Und ganz nebenbei knüpfen wir unser gemeinsames und tragfähiges Wissens- und Lernortnetz. Wir freuen uns darauf, mit Euch in gemeinschaftlicher Atmosphäre eine erkenntnisreiche Zeit zu verbringen.

Themen

  • Wie verschiedenartig sind die Vorstellungen und Erwartungen wie der Lernort sein sollte?
  • Wie unterschiedlich sind die Möglichkeiten?
  • Welche Modelle sind gereift?
  • Wie bewältigt man schwierige Situationen bei gleichzeitiger Verwirklichung von Ideen?
  • Wie war es, etwas vollkommen Neues zu lernen?
  • Wie findet man in diesem intensiven Prozess innere Entspannung für friedliche Lernorte?
Web Design + Development by rays.agency